• Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5

GNS - Gewissenhaft. Nachhaltig. Sicher.

Rückführungstransport aus England: Schiffspassage hat begonnen

28.10.2020

Am gestrigen Abend hat die „Pacific Grebe“, ein Spezialschiff für den Transport radioaktiver Materialien, im englischen Hafen Barrow-in-Furness abgelegt. An Bord befinden sich sechs Behälter mit radioaktiven Abfällen aus der Wiederaufarbeitung deutscher Brennelemente im englischen Sellafield. Zuvor waren die Behälter vom Typ CASTOR® HAW28M auf der Schiene von der Wiederaufarbeitungsanlage in Sellafield zum rund 65 km entfernten Hafen gebracht und dort auf das Schiff verladen worden.

mehr

Zügige Brennstofffreiheit mit Hilfe von Behältern und Köchern der GNS

30.09.2020

Mit ihrem Verpackungssystem aus CASTOR®-Behälter und Brennstabköcher bietet die GNS die umfassende Lösung für die sichere Verpackung aller im Leistungsbetrieb der deutschen Kernkraftwerke angefallenen bestrahlten Brennelemente und -stäbe. Die von GNS ausgelegten und gefertigten Behälter und Köcher ermöglichen den vom Gesetzgeber geforderten unverzüglichen Rückbau. Mit dem jetzt abgeschlossenen Vertrag über die letzten drei Köcher für den deutschen Markt für das bis Ende 2022 abzuschaltende Kernkraftwerk Isar der PreussenElektra sind nun alle 65 Köcher, die insgesamt für die Schaffung der Brennstofffreiheit aller Kernkraftwerke der vier großen deutschen Energieversorger notwendig sind, beauftragt.

mehr

Daniel Oehr übernimmt Vorsitz der GNS-Geschäftsführung von Dr. Hannes Wimmer

23.07.2020

Nach neun sehr erfolgreichen Jahren als Vorsitzender der Geschäftsführung der GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH wird Dr. Hannes Wimmer (56) zum Jahresende die GNS im besten gegenseitigen Einvernehmen mit den Gesellschaftern verlassen.

Wimmers Nachfolger wird Daniel Oehr (43), derzeit Leiter Controlling und Performance Management des GNS-Gesellschafters PreussenElektra GmbH und mit der GNS seit vielen Jahren vertraut.

mehr
24.11.2020
ICOND
Aachen
25.08.2021
KONTEC 2021
Dresden
40 Jahre Erfahrung

Nukleare Entsorgung aus einer Hand

Seit mehr als 40 Jahren bietet GNS zuverlässige und effiziente Lösungen zur nuklearen Entsorgung während Betrieb und Stilllegung von Kernkraftwerken und kerntechnischen Einrichtungen an.

Rückführung deutscher Wiederaufarbeitungsabfälle

2020 nach Biblis

Die GNS ist von den deutschen Kernkraftwerksbetreibern damit beauftragt, die Rückführung dieser Abfälle in deutsche Zwischenlager vorzubereiten und durchzuführen.

CASTOR®

Der führende Behälter für Transport und Lagerung bestrahlter Brennelemente und hochaktiver Abfälle

Über 1.500 CASTOR®-Behälter wurden bereits weltweit beladen und eingelagert.