• Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5

GNS - Gewissenhaft. Nachhaltig. Sicher.

WTI stellt sich mit neuer Geschäftsführung gestärkt für die Zukunft auf

13.01.2023

Die WTI Wissenschaftlich-Technische Ingenieurberatung GmbH in Jülich startet mit einer neu formierten Geschäftsführung ins Jahr 2023. Die erstmalige Einrichtung einer zweiköpfigen Geschäftsführung mit Dr. Linus Bettermann als Vorsitzendem und Roger Vallentin als weiterem Geschäftsführer trägt der wachsenden Bedeutung der Aufgaben der WTI insbesondere im Wachstumsmarkt Rückbau Rechnung.

mehr

GNS spendet an das Friedensdorf International

14.12.2022

Rund um das erste Adventswochenende haben die Auszubildenden der GNS eine Spendenaktion für das Oberhausener Friedensdorf International organisiert. Dabei wurde den Mitarbeitenden die Möglichkeit gegeben, gut erhaltene Kleidung zu spenden. Außerdem verkauften die Auszubildenden frische Waffeln gegen einen selbstgewählten Spendenbetrag.

mehr

GNS entwickelt Endlagerbehälterkonzept für hochradioaktive Abfälle in kristallinem Wirtsgestein

01.07.2022

Die GNS hat zusammen mit der BGE TECHNOLGY GmbH von der BGE den Auftrag erhalten, unter dem Projektnamen „ELBRock“ ein Endlagerbehälter-Konzept für Kristallingestein (Englisch: Crystalline Rock) zu entwickeln.

mehr
22.02.2023
NDWM 2023
London, UK
11.06.2023
PATRAM
Juan-les-pins, Frankreich
40 Jahre Erfahrung

Nukleare Entsorgung aus einer Hand

Seit mehr als 40 Jahren bietet GNS zuverlässige und effiziente Lösungen zur nuklearen Entsorgung während Betrieb und Stilllegung von Kernkraftwerken und kerntechnischen Einrichtungen an.

Rückführung deutscher Wiederaufarbeitungsabfälle

2020 nach Biblis

Die GNS ist von den deutschen Kernkraftwerksbetreibern damit beauftragt, die Rückführung dieser Abfälle in deutsche Zwischenlager vorzubereiten und durchzuführen.

CASTOR®

Der führende Behälter für Transport und Lagerung bestrahlter Brennelemente und hochaktiver Abfälle

Über 1.500 CASTOR®-Behälter wurden bereits weltweit beladen und eingelagert.