• Wir stellen uns vor

    Herzlich willkommen bei der GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH!

    Wir informieren Sie gerne über unser Unternehmen und unsere Aufgaben im Dienste der sicheren Entsorgung radioaktiver Abfälle und Reststoffe.

  • mehr
  • Minister Wenzel informiert sich über Situation im Abfalllager Gorleben

    Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat am 9.10.2014 in Gorleben kurzfristig das Abfalllager für schwach- und mittelradioaktive Stoffe (ALG) und die Pilotkonditionierungsanlage (PKA) besichtigt.

  • mehr
  • Ahaus: Weiterführung des FRM II Genehmigungsverfahrens

    Die GNS hat zum 30. September dieses Jahres das Genehmigungsverfahren zur Aufbewahrung der ausgedienten Forschungsreaktorbrennelemente der „Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz“ (FRM II) im Zwischenlager Ahaus auf Veranlassung des Betreibers fortgesetzt.

  • mehr
  • Nachrüstung der Zwischenlager Ahaus und Gorleben

    Wie durch GNS bereits berichtet, wird in Ahaus und Gorlebenim Rahmen der Schadens-vorsorge gegen Störmaßnahmen oder sonstige Einwirkungen Dritter - wie an allen anderen Zwischenlagern in Deutschland auch - der Bau einer zusätzlichen Schutzwand um die Lagerhallen geplant.

  • mehr
  • CASTOR® V/52 erhält verkehrsrechtliche Zulassung

    Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat heute die verkehrsrechtliche Zulassung des CASTOR® V/52 gemäß den 1996er-Regularien der IAEA erteilt.

  • mehr
Page in English