Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Essen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mitarbeiter für die Dokumentation von kerntechnischen Abfallgebinden (m/w/d)

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Erstellung von Abfallgebindedokumentationen (insbesondere für Corebauteilkampagnen, Stilllegungsabfälle sowie Altgebinde)
  • Aufbereitung von Betriebsunterlagen
  • Auswertung von AVK-Daten
  • Erstellung von Abschirmungs- und Aktivitätsberechnungen
  • Erstellung von Abfalldatenblättern
  • Prüfung auf Einhaltung der Zwischen- und Endlagerungsbedingungen
  • Erstellung von Konzepten zur endlagergerechten Verpackung und Konditionierung
  • Auswertung von radiochemischen Analysen und Aktivierungsberechnungen

Ihr Profil:

  • Chemiker (m/w), Physiker (m/w) oder Ingenieure (m/w) mit Diplom- oder Masterabschluss
  • Berufserfahrung in der Kern- und Messtechnik oder Strahlenschutz von Vorteil
  • Kenntnisse in der Kerntechnik, Physik oder Radiochemie wünschenswert
  • Kenntnisse in der Anwendung von PIK-AS, AVK, Stofflisten, MS-Produkten wünschenswert
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen

Unser Angebot:

  • Unterstützung individueller Weiterbildungsmaßnahmen
  • 30 Urlaubstage zzgl. 6 Brückentagen bei einer 39h-Woche
  • Zuschüsse für Jobfahrrad und Jobticket
  • Familienservice-Unterstützungsleistungen (u. a. Kinderbetreuung, Eldercare)
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Attraktive Vergütung nach dem GWE-Tarifvertrag

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail.

Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer 1503, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins zu.

GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
Abteilung Personalwirtschaft - Claudia Schäfer
Frohnhauser Straße 67 - 45127 Essen
Telefon: +49 (0)201 109 1837