Wir sind erfolgreich auf den Gebieten der Entsorgung radioaktiver Abfälle und des Rückbaus kerntechnischer Anlagen tätig. Für unsere Kunden lösen wir komplexe, langfristige Entsorgungsaufgaben - von der Entwicklung bis zur Durchführung.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Essen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Abteilungsleiter(m/w/d) Zentraler Arbeitsschutz und Sicherheitsmanagement

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung der Organisationseinheit
  • Gestellung und Wahrnehmung von Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 6 ASiG und DGUV Vorschrift 1
  • Sicherheitstechnische Betreuung von allen Standorten der GNS
  • Fachliche Führung von Brandschutzbeauftragen und Betreuung von Sicherheitsbeauftragten
  • Gestellung und Wahrnehmung der Funktion des Arbeitsschutzmanagement-Beauftragten
  • Richtlinienkompetenz in allen Fragen der Arbeitssicherheit
  • Zentraler Ansprechpartner (intern und extern) in allen Bereichen des Arbeitsschutz-Management-Systems (AMS)
  • Überwachung und Sicherstellung der Re-Zertifizierung des AMS auf Basis des Gütesiegels „Sicher im System“ und OHSAS 18001:2007
  • Zusammenarbeit mit der OE QMS bei der Pflege des Integrierten Managementsystems sowie bei der Vorbereitung und Auswertung der Audits im Verantwortungsbereich
  • Weiterentwicklung der Sicherheitskultur und Sicherheitsstandards
  • Bereitstellung, Administration und Pflege des zentralen Gefahrstoffenverzeichnisses
  • Wahrnehmung von Aufgaben des Brandschutzbeauftragten gemäß Bestellung
  • Facilitymanagement

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit, zum Sicherheitsingenieur (m/w/d) o. ä. Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Arbeitsschutz und -sicherheit
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern/-innen ist von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Engagement sowie kommunikative Fähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail.

Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer 1347, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins zu.

GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
Abteilung Personalwirtschaft - Claudia Schäfer
Frohnhauser Straße 67 - 45127 Essen
Telefon: +49 (0)201 109 1837