1. Startseite
  2. Karriere
  3. Aktuelle Stellenangebote
  4. Abteilungsleiter (m/w/d) für die Dokumentation von Abfallgebinden

Wir sind erfolgreich auf den Gebieten der Entsorgung/Lagerung radioaktiver Abfälle und des Rückbaus kerntechnischer Anlagen tätig. Für unsere Kunden lösen wir komplexe, langfristige Entsorgungsaufgaben - von der Entwicklung bis zur Durchführung.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Essen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Abteilungsleiter (m/w/d) für die Dokumentation von Abfallgebinden

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung der Mitarbeiter der Abteilung
  • Organisation der Erstellung von Dokumentationsunterlagen für die Zwischen- und Endlagerung inkl. Archivierung
  • Steuerung/Festlegung der Bearbeitungsreihenfolge und Erwirken von Stellungnahmen
  • Erstellung von Anträgen zur Einlagerung in Zwischenläger
  • Projektabwicklung von Dokumentationsaufträgen
  • Führen von Fachgesprächen mit Gutachtern, Kunden und Betreibern
  • Mitarbeit bei der Angebots- und Vertragserstellung
  • Berichterstattung zu Kundenkreisvorhaben und sonstigen Aufträgen
  • Prüfung von Berichten, Konzepten und Technischen Notizen
  • Mitarbeit in Gremien, Fach- und Arbeitsgruppen
  • Erstellung und Pflege von Arbeitsanweisungen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung dokumentationsrelevanter EDV-Systeme
  • Abwicklung von Sonderaufgaben
  • Reisetätigkeit nach Erfordernis

Ihr Profil

  • Chemiker (m/w), Physiker (m/w) oder Ingenieure (m/w) mit Diplom- oder Masterabschluss
  • Gute Kenntnisse der End- und Zwischenlagerungsbedingungen sowie der Abfallkoordinierungsverfahren und -behälter
  • Fach- und Methodenkompetenz im Bereich der Standardisierung von Unterlagen und Übersichten unter Berücksichtigung des Erfahrungsrückflusses
  • Effiziente, eigenverantwortliche, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Verbindliches und sicheres Auftreten
  • Gute IT- und Englisch-Sprachkenntnisse (MS-Office)
  • Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsfreudigkeit, Reisebereitschaft, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail.

Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer 1310, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins zu.

GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH,
Abteilung Personalwirtschaft - Claudia Schäfer,
Frohnhauser Straße 67 - 45127 Essen

Telefon: +49 (0)201 109 1837
E-Mail: claudia.schaefer@gns.de