Girls' Day 2009

17.04.2009

Am Donnerstag, den 23.04.2009, findet der diesjährige „Girls`Day – Mädchen-Zukunftstag“ statt. GNS öffnet zum fünften Mal die Türen für Töchter von Mitarbeiter/innen und andere interessierte Mädchen, die die 5. bis 10. Klasse besuchen, um ihnen einen spannenden Einblick in unsere Berufswelt zu geben.

Der Girls`Day findet bundesweit in diesem Jahr zum 9. Mal statt. Der Tag soll den Mädchen ermöglichen ihr Berufswahlspektrum von den typisch weiblichen Berufen vor allem auf die Bereiche der Technik, des Handwerks, der IT, der Naturwissenschaften und des Ingenieurwesens auszudehnen. Das Projekt wird u. a. vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

GNS bietet interessierten Mädchen ein abwechslungsreiches Programm, mit einer Besichtigung der Behälterfertigung in Mülheim sowie dem Kennenlernen eines Arbeitsplatzes in der Konstruktionsabteilung und der EDV-Abteilung in Essen. Des Weiteren findet eine Projektarbeit zur Förderung der Teamfähigkeit der Teilnehmerinnen statt.

Mädchen, die z. Z. eine der Klassen 5 bis 10 besuchen und an einer Teilnahme interessiert sind, melden sich bitte bis spätestens zum 03. April 2009 bei uns. Sie erhalten dann von uns einen Antrag mit dem sie ihre Freistellung vom Unterricht beantragen können. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Mädchen begrenzt.

Die Teilnehmerinnen sind versichert und werden den Tag über verpflegt.

Weitere Informationen zu dem Projekt erhalten Sie von Frau Britta Fuhrmann.

Tel.: 0201/109-1644
Mail: britta.fuhrmann@gns.de

Weitere Informationen zum Girls`Day: