1. Startseite
  2. Media / Kommunikation
  3. Nachrichten
  4. 2008
  5. Georg Büth neuer kaufmännischer Geschäftsführer der GNS

Georg Büth neuer kaufmännischer Geschäftsführer der GNS

01.01.2008

Seit 1. Januar 2008 ist Georg Büth (43) kaufmännischer Geschäftsführer der GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH, Essen. Er ist Nachfolger von Jürgen Schkodda, der sein Amt zum 30.November 2007 niedergelegt hatte.

Georg Büth begann sein Berufsleben mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann beim Energieversorger VEW in Arnsberg. Nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Dortmund wechselte er in die VEW-Zentrale in Dortmund. Nach der Fusion von VEW und RWE übernahm er 2003 die Leitung des Bereichs Controlling Kernenergie und Regenerative Energien. Zuletzt war er seit 2005 kaufmännischer Geschäftsführer des Kernkraftwerks Gundremmingen und leitete in Personalunion das Controlling Kernenergie bei RWE Power. Der gebürtige Sauerländer ist verheiratet und hat zwei Söhne.