1. Startseite
  2. Media / Kommunikation
  3. Nachrichten
  4. 2003
  5. Lieferung von 20 CONSTOR®-Behältern des Typs RBMK

Lieferung von 20 CONSTOR®-Behältern des Typs RBMK

20.01.2003

Die GNB Gesellschaft für Nuklear-Behälter mbH, Essen, hat vom Kernkraftwerk Ignalina/Litauen, dem größten Staatsunternehmen des Landes, einen Vertrag im Wert von 5,5 Mio. € über die Lieferung von 20 CONSTOR®-Behältern des Typs RBMK erhalten. Der CONSTOR® RBMK ist ein Stahl-Sandwich-Behälter mit einer Schwerbetonabschirmung zwischen zwei Stahllinern für die trockene Zwischenlagerung von 51 abgebrannten Brennelementen.

Die Lieferungen werden in den Jahren 2003/2004 erfolgen. Sie decken den Entsorgungsbedarf des Kernkraftwerkes bis Ende 2005. Mit der Erfüllung dieses Anschlussvertrages wird die Anzahl der von GNB an das Kernkraftwerk Ignalina gelieferten CASTOR®- und CONSTOR®-Behälter auf insgesamt 80 (Gesamtauftragsvolumen rd. 25 Mio. €) steigen.


Für Rückfragen: Tel.: 05882/10-125 * Tel.: 02561/961083