Peer Review

Verfahren zur qualitativen Beurteilung wissenschaftlicher Arbeiten durch Gutachter („Peers“) aus dem gleichen Arbeitsgebiet und in vergleichbarem Rang wie der Autor/die Autoren der entsprechenden Publikation.